DAS BIN ICH

WARUM FOTOGRAFIERE ICH HOCHZEITEN?

Herzklopfen, Gänsehaut, Freudentränen, Momente der Erwartungen, der Glückseligkeit, der Emotionen. Ich bin eine unverbesserliche Romantikerin und mag große Gefühle. Was gibt es also Schöneres für mich, als Hochzeiten zu begleiten? Am liebsten vom Getting-Ready bis zu Party.

Wollt ihr noch etwas mehr über mich erfahren? Dann scrollt einfach etwas weiter nach unten.

ÜBER MICH

Ich freue mich sehr, dass ihr etwas über mich erfahren wollt. Ich möchte euch hier ein paar Einblicke in mein Leben geben, damit ihr vielleicht eine etwas bessere Vorstellung von mir bekommt. Schließlich werde ich evtl. einen ganzen Tag mit euch verbringen und euch sehr nahe kommen. Da ist es wirklich wichtig, dass wir irgendwie zueinander passen und uns sympathisch sind. Also, hier ein paar Fakten:

  • Ich heiße Melanie, bin gebürtige Hamburgerin und ganz in der Nähe dieser wundervollen Stadt aufgewachsen
  • Nach der Schule bin ich nach Italien aufgebrochen, habe dort ein Jahr lang gelebt und mich für immer in das Land verliebt
  • Ich bin nicht wie gedacht zurück in den Norden sondern nach Stuttgart gegangen, um dort zu studieren
  • Falls ihr wissen wollt, wie ich meinen Mann kennen gelernt habe und warum ich schließlich in Franken sesshaft geworden bin, das erzähle ich euch gerne persönlich
  • Mittlerweile bin ich seit über 15 Jahren glücklich verheiratet und habe zwei wundervolle Kinder, die mein Leben komplett auf den Kopf gestellt haben

Erinnerungen sind wie ein Schatz für mich. Wertvoll. Das war schon immer so. Ich besitze einige Tagebücher, in denen ich so viel notiert habe, dass ich sie eigentlich gar nicht aufheben sollte ;-). Seit ich Kinder habe schreibe ich leider etwas weniger auf, dafür fotografiere ich aber umso mehr. Natürlich bleiben auch viele Erinnerungen auch ohne Fotos im Herzen, aber sie frischen das Gedächtnis doch erstaunlich auf. Ich packe unsere Erlebnisse Jahr für Jahr in ein Fotobuch, oder zwei oder drei ;-). Ich habe einen ganzen Schrank voller Fotobücher – eigentlich sind es mittlerweile tatsächlich schon zwei – und ich möchte keines davon missen. Ich liebe es mit meiner Familie und Freunden in den Fotobüchern zu blättern und in Erinnerungen zu schwelgen. Diese Momente sind immer ganz besondere.

Was mich sonst noch so glücklich macht: Lachen (ich lache für mein Leben gerne), Musik (das richtige Lied kann mich auf der Stelle zum glücklichsten Menschen der Welt machen), Tanzen, mein Mann, meine zwei Kinder, meine Familie und gute Freunde. Ich liebe es zu kochen und Menschen um meinen großen Esstisch sitzen zu haben, mit denen ich über die Liebe und das Leben philosophieren kann. Ich liebe aber auch meinen Platz vor dem Kamin. Alleine, mit einem Buch oder einfach einem Glas Wein in der Hand.

So, könnt ihr euch vorstellen, dass ich euch einen Tag lang begleite? Dann schreibt mir doch eine Email. Ich freue mich über eure Nachricht und darauf, euch kennenzulernen!