Julia & Sebastian – ein Verlobungsshooting in Würzburg

29. April 2017

In letzter Zeit merke ich immer öfter, wie irgendwie alles miteinander verknüpft ist. Ich bekomme mehr und mehr Anfragen von Paaren, die zufällig Bilder auf Facebook oder Instagram von Freunden gesehen haben, die ich fotografiert habe. So kommen sie dann zu mir und es gibt jedes Mal noch viele weitere Verbindungen. O.k., Erlangen ist vielleicht auch nicht wirklich groß und irgendwie kennt hier jeder jeden aber trotzdem… ich liebe diese Verknüpfungen. Ich bin total glücklich darüber, dass Julia und Sebastian mich (so) entdeckt haben. Sie wohnen mittlerweile in Würzburg, haben sich Anfang des Jahres verlobt und wollten ihr Glück einfach festhalten. Fast wäre das Shooting aus logistischen Gründen gescheitert. Zum Glück hat dann doch alles geklappt. Wir haben uns in der Residenz in Würzburg getroffen (und zum Glück sofort erkannt ;-)) und direkt losgelegt. Es war einfach toll. Das Shooting hat mega viel Spaß gemacht und ich bin so glücklich, die Beiden kennengelernt zu haben. Witzig war auch, dass man an den Bildern wirklich erkennen konnte, wie schnell sie aufgetaut sind und wieviel entspannter sie nach ein paar Minuten vor der Kamera waren, als ganz zu Anfang. Deswegen mache ich auch so unwahrscheinlich gerne Probeshootings. Die Paare wissen dann am Hochzeitstag schon wie der Hase läuft und freuen sich einfach nur noch auf das Shooting. Das ist letztendlich die Zeit, sich zu zweit zu genießen, sich einfach aufeinander einzulassen und den Moment zu genießen. Am Hochzeitstag nicht unbedingt selbstverständlich. 2018 heiraten die Zwei am Gardasee und ich werde die Hochzeit fotografieren. Ihr könnt euch vorstellen, dass ich mich darauf jetzt schon riesig freue und es kaum erwarten kann, bis es soweit ist.

               MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken